Asics Muscle Support

Länger laufen & mehr leisten!

So sieht die Muscle Support Bekleidungslinie aus
So sieht die Muscle Support Bekleidungslinie aus
Die Muscle Support Bekleidungslinie von Asics verfügt über Kompressionseinsätze, welche die wichtigsten Muskelgruppen von Läufern stabilisieren. Dadurch wird die Leistungsfähigkeit gefördert.

Die Technologie wurde am ASICS Research Institute of Sports Science in Kobe entwickelt – gemeinsam mit dem Triathlon-Olympiasieger Jan Frodeno.


 

Wie funktioniert Muscle Support?

Am Bild sind deutlich die Asics Muscle Support  Kompressionszonen an den Oberschenkeln hervorgehoben
Am Bild sind deutlich die Asics Muscle Support Kompressionszonen an den Oberschenkeln hervorgehoben
Die Kompressionsszonen der Kleidung an Stellen wie z.B. Rücken, Oberschenkel, Wade unterstützen die Muskulatur. Sie dämpfen die Stoßeinwirkung während der Bewegung  und stabilisieren so die Muskeln. Dadurch wird einerseits die Haltung verbessert, was eine verbesserte Körperspannung und somit einen optimierten Laufstil mit geringeren Ermüdungserscheinungen zur folge hat, andererseits fördern sie die Blutzirkulation und verkürzen somit die Regenerationszeit. Kurzum: die Leistungsfähigkeit der Sportler wird gesteigert





Demonstration gefällig? Sehen Sie sich das Muscle Support Erklärungs-Video an:

Die positiven Wirkungen von Muscle Support im Überblick:

  • Muskeln werden unterstützt & stabilisiert
  • Haltung wird verbessert
  • Verbesserte Körperspannung
  • Optimierter Laufstil
  • Ermüdung wird verzögert
  • Blutzirkulation wird gefördert
  • Regeneration wird beschleunigt
  • Leistungsfähigkeit wird gesteigert
nach oben